Saison beendet

Liebe Skifreunde,

schneesportliche Bewegung ist gesund und macht Spass. Diese Erfahrung war wieder für unsere Skischüler jeden Alters und auch der Ski-Lehrmannschaft, diese nun beendete Winter-Saison, zu verspüren. Erster Schneekontakt und das Gewöhnen an das Gerät bei den Bambinis, sportliches Fahren bei den Fortgeschrittenen, sowie gelenkschonendes und genussvolles Skifahren bei den Erwachsenen war angesagt, genauso wie hippes Boarden. Durch die schneebepuderten Tannenwälder zogen unsere Langlaufschüler in die Loipen.

Es war unserer Ski-Lehrmannschaft wieder eine Freude, unser pädagogisches, modernes, up to Dates Wissen, sowie Entwicklungsprozesse im Skifahren jeden einzelnen Skischülers weiter voran zu treiben.

Unser Dank gilt den Eltern unserer jüngsten Skischüler, die unsere Ski-Lehrmannschaft so fantastisch unterstützt haben.

Für die genial präparierten Pisten auf umweltfreundlichem Naturschnee ohne künstliche Beschneiung und die stete Unterstützung an jedem Skikurstag danken wir dem Team der Kandellift-Gesellschaft.

Ausweich-Skigebiete kamen diese Wintersaison nicht zum Tragen, da wir zu Genüge Naturschnee auf dem Kandel vorfanden.

Unsere Skischüler kamen immer gut ausgestattet mit einem niveau-gerechten Material auf den Berg, unterstützt durch das gesamte Team des Sporthauses ARMIN Waldkirch, dem Sportausstatter am Fuße des Kandels.

Nicht zu vergessen unsere Bergwacht Waldkirch-Kandel, die ehrenamtlichen Retter, welche sofort zur Stelle auf der Piste sind. Danke für die Kooperation zu jeder Zeit.

Für den einen oder anderen Geretteten taucht vielleicht die Frage auf: Wie kann ein Dankeschön aussehen? Die Antwort ist die Spende.

Wir von der Skizunft Kollnau sagen Tschüss und Ski Heil bis zur nächsten Wintersaison 2022/23.

Wir freuen uns bereits auf euch.